Presse

EDEKA Food Service in der Presse

Sprit+ 28.07.16 : UNITI expo 2016

Convenience Shop 12.07.16 : Es geht um Konsumenten-Verführung im besten Sinne

Pressemitteilungen

EDEKA Food Service beliefert SPRINT und GO Tankstellen für weitere drei Jahre

Hamburg, 23. April 2015. Der Convenience-Shop Lieferant EDEKA Food Service beliefert auch in den nächsten drei Jahren die SPRINT- und GO-Tankstellenshops. Somit wird die bereits seit sechs Jahren bestehende Zusammenarbeit weitergehend bis Ende 2018 fortgeführt und ausgebaut. Die exklusive Liefervereinbarung umfasst die Lebensmittel-Sortimente, Tiefkühlkost, Getränke, Süßwaren und weitere klassische Tankstellensortimente.

„Im Rahmen unserer Zusammenarbeit mit SPRINT haben wir in den letzten Jahren die Kompetenzen der EDEKA Food Service weiter im Markt gestärkt. So haben wir zu-kunftsträchtige Sortimentsgruppen – insbesondere bei den gastronomischen Elementen der Tankstelle – konsequent optimiert und den Bedürfnissen der Kunden angepasst“, so Rolf Lange, Leiter Unternehmenskommunikation. Auch zukünftig sollen der Service und das Angebot laufend optimiert werden.

„Die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit EDEKA Food Service in den vergangenen sechs Jahren hat uns darin bestärkt, auch in Zukunft auf diese Expertise zu vertrauen. Vor allem hinsichtlich neuer Konzepte und Ideen zeigt sich EDEKA als unterstützender Partner. Eine sehr gute Grundlage, um die Geschäftsbeziehung weiterhin gemeinsam auszubauen“, sagt Volker Kretschmer, Geschäftsführer der SPRINT und HPV.



EDEKA – Deutschlands erfolgreichste Unternehmer-Initiative

Das Profil des mittelständisch und genossenschaftlich geprägten EDEKA-Verbunds basiert auf dem erfolgreichen Zusammenspiel dreier Stufen: Bundesweit verleihen rund 4.000 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen. Die Koordination der EDEKA-Strategie erfolgt in der Hamburger EDEKA-Zentrale. Sie steuert das nationale Warengeschäft ebenso wie die erfolgreiche Kampagne 'Wir ♥ Lebensmittel'. Von hier erfolgen die Impulse zur Realisierung verbundübergreifender Ziele wie beispielsweise dem Schaffen durchgängiger IT-Strukturen oder zur Entwicklung zeitgemäßer Personalentwicklungs- und Qualifizierungskonzepte für den Einzelhandel. Mit dem Tochterunternehmen Netto Marken-Discount setzt sie darüber hinaus erfolgreiche Akzente im Discountgeschäft und rundet so das breite Leistungsspektrum des Unternehmensverbunds ab. EDEKA erzielte 2013 mit seinen rund 11.600 Märkten und knapp 328.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 46,2 Mrd. Euro. Mit über 17.500 Auszubildenden ist EDEKA einer der führenden Ausbilder in Deutschland.

EDEKA Food Service im Profil

EDEKA Food Service ist eine Marke der EDEKA C+C großmarkt GmbH. Der Convenience-Shop Lieferant blickt auf eine mehr als 50 jährige Erfolgsgeschichte zurück. Das besondere Service-Plus für die Kunden: Sie können wählen, ob sie selbst in einem der rund 120 C+C-Märkte einkaufen möchten oder ob die Waren angeliefert werden. Der Lieferservice beliefert über 23.000 Kunden schnell und zuverlässig aus mehr als 20 Standorten – bundesweit oder innerhalb der Region. Diese einzigartige Kombination von C+C-Märkten, regionalem und nationalem Lieferservice unterscheidet EDEKA Food Service von anderen Anbietern oder Großmärkten. Rund 5.000 Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Kunden nahezu alles bekommen, was ein Profi aus Hotellerie und Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung oder Handel/Shop/Convenience benötigt. Qualität, die ankommt.

Sprint Tank GmbH im Profil

Seit über 25 Jahren behauptet sich die von internationalen Konzerngesellschaften unabhängige Sprint Tank GmbH erfolgreich auf dem deutschen Tankstellenmarkt. Das inhabergeführte Mineralölunternehmen mit regionalem Schwerpunkt in Berlin, Brandenburg und Sachsen betreibt gemeinsam mit ihrem Tochterunternehmen HPV Hanseatic Petrol Vertriebs GmbH bundesweit 139Tankstellen unter den Marken Sprint und GO. Neben konventionellen Kraftstoffen, wie Super, Super E10, Diesel und Super plus, sind auch deren wichtigste Alternativen im Angebot: Autogas, Erdgas und Biogas In den Shops finden die Kunden Tabakwaren, Zeitungen und Zeitschriften, warme und gekühlte Getränke, Süßwaren und Lebensmittel, Drogerieartikel sowie Pflege und Zubehör fürs Auto. Das Bistro versüßt den kurzen Tankstellen-Aufenthalt durch Croissant-Kreationen, belegte Baguettes und eine große Auswahl ofenwarmer Brötchen. Abgerundet wird das Angebot durch Kaffee aus fair gehandelter Bio Qualität.

EDEKA Food Service: Die neue Marke für die Belieferung von Geschäftskunden bei EDEKA

Hamburg, 18. Juli 2014. EDEKA C+C großmarkt fasst den Bereich Belieferung unter der neuen Marke „EDEKA Food Service“ zusammen – mit dem Claim „Qualität, die ankommt“. Damit stellt EDEKA den wachstumsstarken Lieferservice für Großkunden noch stärker in den Vordergrund und schärft sein Profil. EDEKA Food Service steht ab sofort für höchste Qualität und Service in der Belieferung von Kunden aus Gastronomie, Handel, Convenience oder Gesundheitswesen.

Die Belieferung von Großverbrauchern mit frischen und hochwertigen Lebensmitteln gewinnt zunehmend an Bedeutung. Der EDEKA-Verbund hat sich bereits frühzeitig auf diesen Wandel im Cash+Carry-Geschäft eingestellt und beliefert mittlerweile bundesweit mehr als 23.000 Geschäftskunden direkt. Auf regionaler Ebene sorgen die EDEKA-C+C Betriebe für eine effiziente Zustellung. Überregionale Kunden werden in Hamburg betreut. Über 21 speziell eingerichtete Zustellläger wird das Food- und Nonfood-Sortiment gebündelt und regional ausgeliefert.

Mit der neuen Vertriebsmarke „EDEKA Food Service“ führt der EDEKA-Verbund seine Dachmarkenstrategie fort und schafft einen klaren und einheitlichen Absender für das Zustellgeschäft. Die Kunden des EDEKA Food Service können auf ein Vollsortiment sowie ausgewählte regionale Produkte zurückgreifen. Für eine Belieferung auf höchstem Niveau steht an allen nationalen Auslieferungsstandorten ein moderner Fuhrpark mit Mehrkammerfahrzeugen zur Verfügung. EDEKA Food Service steht nicht nur für eine professionelle Belieferung, sondern auch für kompetente Beratung: Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – darunter mehr als 100 top-ausgebildete Gastronomie- und Küchenberater – sehen ihre Aufgabe unter anderem darin, ihren Kunden bei den ständig wachsenden Anforderungen an die Betreibung ihres Geschäftes zur Seite zu stehen.

SSP und EDEKA bauen mit Marke SPAR Express Präsenz an Bahnhöfen aus

  • Partnerschaft mit SSP "The Food Travel Experts" und DB Station & Service
  • 40 Convenience Stores an Bahnhöfen werden zu SPAR Express umgebaut
  • Neue Flagship-Konzepte mit Spar Express 24/7



Frankfurt, 27.05.2014 - Der EDEKA-Verbund eröffnet in Zusammenarbeit mit SSP "The Food Travel Experts", Marktführer in der deutschen Verkehrsgastronomie, 40 Convenience Stores unter der Marke SPAR Express. Dazu werden alle Geschäfte der SSP-Eigenmarke Point zu SPAR Express umgebaut. Alle Umbauten im SSP Portfolio werden bis Herbst 2014 abgeschlossen sein. Auch Umbauten in drei Flagship-Konzepte sind geplant. Hierzu gehört auch ein SPAR Express 24/7, der Tag und Nacht geöffnet sein wird. Insgesamt wird es zukünftig rund 410 SPAR Express Shops geben, davon über 50 an Bahnhöfen.


Cornelius Everke, internationales Vorstandsmitglied der SSP-Gruppe und Geschäftsführer DACH & FRABEL ( Deutschland, Österreich, Schweiz & Frankreich, Belgien, Niederlande) betont die hohe Kundenorientierung: „Das Bedürfnis nach Nahversorgung mit hochwertigen Lebensmitteln wird immer wichtiger für Pendler und Reisende. Mit dem Angebot gehen wir optimal auf die Wünsche der Kunden ein. SSP betreibt bereits erfolgreich elf SPAR Express Shops an Bahnhöfen und hat sich aufgrund der hohen Kundenzufriedenheit und dem starken kontinuierlichen Wachstum des Geschäfts seit 2010 für SPAR Express entschieden


Rolf Lange, Geschäftsbereichsleiter Unternehmenskommunikation und Public Affairs der EDEKA-Zentrale, unterstreicht die Bedeutung des Travel Channels Bahnhöfe für Absatzvolumen und Markenbekanntheit: „Der Vertriebskanal Bahnhof ist zu jeder Tageszeit ein dynamisches Hochfrequenzgeschäft und bietet gleichzeitig die Möglichkeit einer attraktiven Sortimentsgestaltung für eine kaufkräftige Zielgruppe.“


Die DB Station & Service AG freut sich auf die Intensivierung der Partnerschaft. Die Mietverträge für die neuen Convenience Stores der Marke SPAR Express werden in diesem Zuge bis 2024 verlängert. Horst Mutsch, Leiter Geschäftseinheit Vermietung/Marketing/Service-Stores DB begrüßt die Entscheidung für eine Vereinheitlichung des SSP Retail-Portfolios unter der Marke SPAR Express. „ Ein umfangreiches und attraktives Angebot von Lebensmitteln gehört zu den wesentlichen Punkten der Versorgung von Reisenden. Zuverlässige und leistungsfähige Partner wie SSP und EDEKA sind für uns enorm wichtig um den Kunden relevante Sortimente und Innovationen zu bieten.“

Kontakt:
Thomas Knäbke
EDEKA C+C großmarkt GmbH

2x SPAR Express: Neueröffnung im Bahnhof Frankfurt Oder


SSP Deutschland GmbH eröffnete im November 2013 einen neuen SPAR Express Shop sowie ein SPAR Express Bistro im Bahnhof Frankfurt Oder.

SPAR Express im Bahnhof - Nahversorgung bis 22:00 Uhr

Hamburg, 22.11.2013 ---- Ein italienischer Abend ohne Nudeln ist ebenso undenkbar wie ein Pfannkuchen ohne Ei. Beides kommt jetzt rund um den Bahnhof in Frankfurt Oder nicht mehr vor. Dafür sorgt ein SPAR Express: Einkaufen wie im Supermarkt zu vergleichbaren Preisen verspricht der Laden allen Anwohnern; Reisende und Pendler kommen ebenfalls auf ihre Kosten.

Besonders interessant für alle Bahnhofsnachbarn, die schnell frische Milch, Quark, Butter und ein paar Spezialitäten für die Wurst- und Käseplatte besorgen wollen: Im neuen SPAR Express findet man über 1200 Produkte: Von der Babywindel bis zum Waschmittel und von der Konserve bis zur Tiernahrung ist alles zu haben. Auch unterschiedliche Sorten frisches Obst gibt es. Getränke und Tabakwaren findet man ebenso.

Zum erweiterten Angebot kommen tolle Öffnungszeiten bis 22:00 Uhr abends. SPAR Express hat auch sonntags und an Feiertagen geöffnet!

SPAR Express: Kaffeegenuss, Bistro und Bäckerei bis 20:00 Uhr

Gleich gegenüber des neues SPAR Express Shops befindet sich das neue SPAR Express Bistro, dass den besonders Eiligen Kaffee, belegte Brötchen, aber auch warme Speisen mit auf den Weg gibt. Im neuen Sitzbereich des Cafés lässt es sich bei frischem Kaffee besonders gemütlich auf den nächsten Zug warten.

Betreiber der neuen SPAR Express Standorte ist die SSP Deutschland GmbH – The Food Travel Experts. Für den Bahnhofsshop in Frankfurt Oder hat sich SSP einen im Lebensmittel-Einzelhandel starken Partner gesucht, die EDEKA C+C großmarkt, ein Unternehmen der Edeka-Gruppe.

Kontakt:
Thomas Knäbke
EDEKA C+C großmarkt GmbH

Hotellerie: EDEKA C+C großmarkt GmbH ist neuer progros-Partner

Hamburg, 01.01.2013. Seit Anfang des Jahres 2013 ist EDEKA C+C großmarkt GmbH neuer, offizieller Partner der progros Einkaufsgesellschaft. Zudem wurde EDEKA mit dem progros-Gütesiegel ausgezeichnet.

EDEKA C+C großmarkt GmbH mit Sitz in Hamburg ist ab sofort bei progros als qualitätsgeprüfter Partner gelistet. Damit können die rund 700 Hotels und Hotelketten, die progros im Einkauf nutzen, auf die Leistungen und eigens für die progros-Gruppe verhandelten Sonderkonditionen der EDEKA C+C großmarkt zurückgreifen. „Voraussetzung für eine Listung bei progros ist unter anderem die Erfüllung von 10 klar definierten Qualitätskriterien, die vom Einkaufsmanagement der progros vorgegeben werden“, sagt Tommi Huuhtanen, Direktor Zentraleinkauf und Prokurist der progros. Zu diesen Kriterien gehören laut Huuhtanen neben der Garantie eines wirtschaftlichen Einkaufsvorteils für die Hotels zum Beispiel Aspekte wie Logistik, Service, Qualität, Innovation oder seit dem Jahr 2010 auch Nachhaltigkeit. Die Kriterien werden während der vertraglichen Zusammenarbeit immer wieder überprüft. EDEKA C+C großmarkt GmbH wird nun mit seinem gesamten Leistungsprogramm allen progros-Hotels zugänglich gemacht.

„Das progros-Gütesiegel ist ein positives Signal und Aushängeschild für uns, denn es wird nicht jedem verliehen. Durch die Zusammenarbeit mit progros erreichen wir die Top Hotellerie in Deutschland und können diesem Marktsegment mit einem speziell auf die Hotellerie zugeschnittenen Sortiment und Dienstleistungsportfolio Vorteile verschaffen. Wir freuen uns daher sehr über die Zusammenarbeit mit progros und blicken einer langfristigen Partnerschaft entgegen.“, sagt Thomas Büscher, Geschäftsführer der EDEKA C+C großmarkt GmbH.

EDEKA C+C großmarkt GmbH im Profil

EDEKA C+C großmarkt GmbH blickt auf eine mehr als 45 jährige Erfolgsgeschichte zurück. Das besondere Service-Plus für die Kunden: Sie können wählen, ob sie selbst in einem der rund 120 C+C-Märkte einkaufen möchten oder ob die Waren angeliefert werden. Der Lieferservice beliefert über 23.000 Kunden schnell und zuverlässig aus 21 Standorten – bundesweit oder innerhalb der Region. Diese einzigartige Kombination von C+C-Märkten, regionalem und nationalem Lieferservice unterscheidet EDEKA C+C großmarkt von anderen Anbietern oder Großmärkten. Rund 5.000 Mitarbeiter sorgen dafür, dass die Kunden nahezu alles bekommen, was ein Profi aus Hotellerie und Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung oder Handel/Shop/Convenience benötigt.

progros Einkaufsgesellschaft mbH

progros ist die größte Einkaufsberatung der Hotellerie und eine der führenden Einkaufsgesellschaften. Rund 700 Hotels und Hotelketten nutzen die progros derzeit für die Verbesserung ihrer Einkaufskosten und -prozesse. Das 1986 gegründete Unternehmen mit Sitz in Eschborn bietet vier Geschäftsfelder: Zugang zu Zentraleinkaufskonditionen mit Volumenpreisen für alle Sortimentsbereiche und umfassender Einkaufsberatung (Einkaufspool), Beschaffungsmanagement für die Ausstattung von neuen und zu renovierenden Hotels (Projekt Management), Entwicklung nachhaltiger und maßgeschneiderter Einkaufsstrategien (Strategische Einkaufsberatung) sowie moderne Technologien und elektronische Lösungen zur Optimierung der Einkaufsprozesse (Digitale Services). progros erfüllt damit alle Einkaufsanforderungen aus einer Hand und individuell auf den Bedarf eines Hotels oder einer Kette abgestimmt. www.progros.de

Pressekontakt Progros: progros Einkaufsgesellschaft mbH, Eschborn

Anke Cimbal, Tel.: +49 (0) 61 96-50 17-0, Fax: +49 (0) 61 96-50 17-890

E-Mail: presse@progros.de, Internet: www.progros.de

Aktuelle Pressefotos und die neuesten Pressemeldungen stehen für Sie im Internet zum Download unter www.progros.de im Bereich Presse zur Verfügung.

Kontakt

Ihre Ansprechpartner

Anfragen rund um EDEKA C+C großmarkt GmbH und SPAR Express richten Sie bitte an:

EDEKA C+C großmarkt GmbH
Thomas Knäbke
Kontaktformular

Auch das Team der EDEKA-Unternehmenskommunikation in Hamburg hilft Ihnen gern weiter: EDEKA Gruppe - Unternehmenskommunikation